Veranstaltungen

6. Juni 2020
Schon seit der Mittelsteinzeit sind Korbflechttechniken z.B. durch archäoloische Funde von Fischreusen aus der Ostsee belegt. Nach einer Einführung wird im Kurs ein Korb gefertigt, wobei folgende Arbeitsschritte vollzogen und verschiedene Flechttechniken erlernt werden: Anfertigen eines Bodenkreuzes, Flechten eines Rundbodens,...
6. Juni 2020
Schnupperstunden für Anfängerinnen und Anfänger in der Erlebnisschmiede Südergellersen unter Fachanleitung,  Kohlegeld: 5 Euro, Material nach Verbrauch. Die Teilnehmerzahl ist w. CORONA auf drei begrenzt.  AUSGEBUCHT. Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, bitten wir um Barzahlung gegen Quittung vor Ort.
Bei dieser Technik, Damast genannt, die schon bei den Römern und Altsachsen in Gebrauch war und angeblich aus Damaskus kam, werden verschieden harte Stähle verschweißt und gestreckt, so entstehen zähharte „Laminate“, die sich durch faszinierende Oberflächen mit flammigen oder blumigen...
In Mitteleuropa ist die Eisenverarbeitung seit Mitte des 1. vorchristlichen Jahrtausends bekannt. Die Grundtechniken des Schmiedens wie Spitzen, Breiten und Einsetzen werden am Beispiel vermittelt und geübt. Auch erste Einblicke in die Kunst des Härtens und Anlassens können gewährt werden....
5. Juli 2020
Kinderbogenbaukurs Bogenschießen fördert die Konzentration und Körperspannung. Auch Kinder können schon von diesem schönen Sport profitieren und ihren Anfängerbogen hier selbst herstellen. Bau eines einfachen Holzsegmentbogens, Höhe des Bogens ca. 1,4 m, das Zuggewicht liegt bei ca. 10 -12 Pfund....
Funde von Pfeilspitzen in ganz Europa aus dem Mittelalter belegen, dass Pfeil und Bogen zur allgemeinen Ausrüstung gehörten. Im Kurs werden Pfeile gewickelt und mit Spitzen bewehrt. Im zweiten Kursteil erhalten Sie eine praktische Einführung in die Kunst des Schießens...
Damastschmiedekurs  AUSGEBUCHT, freie Plätze vom 7. bis 9.8.20 Bei dieser Technik, Damast genannt, die schon bei den Römern und Altsachsen in Gebrauch war und angeblich aus Damaskus kam, werden verschieden harte Stähle verschweisst und gestreckt, so enstehen zäh-harte „Laminate“, die...
18. Juli 2020
Expedition vom Wald zur Heide und zurück…, rund um den Hambörn in Südergellersen am 18.07.2020 Am 18.07.2020 starten wir vom Hambörn aus auf eine ca. 3 km lange Expedition, ein gemeinsames Erlebnis für Großeltern, Eltern und Kinder. Die Expedition ist...
20. Juli 2020
Am Schafstall Hambörn in Südergellersen schauen wir uns Originalfunde aus dem Steinzeitkoffer und stellen eine Tonperlenkette zum Mitnehmen selbst her. Dann versuchen wir, ohne Streichhölzer Feuer zu machen; arbeiten mit Feuersteinklingen und fertigen uns ein Armband mit Muscheln. Zum Schluss...
27. Juli 2020
Störtebecker und die Vitalienbrüderwaren berüchtigte Freibeuter und in der Lüneburger Heide trieb der Raubritter Moritz von Zarenhusen sein Unwesen. Wir begeben uns auf eine spannende Schatzsucherund um den alten Schafstall Hambörn, müssen allerlei Mutproben bestehen undunsere Geschicklichkeit beweisen. Um den...
1. August 2020
Schnupperstunden für Anfängerinnen und Anfänger in der Erlebnisschmiede Südergellersen unter Fachanleitung,  Kohlegeld: 5 Euro, Material nach Verbrauch. Die Teilnehmerzahl ist wegen CORONA auf drei begrenzt. Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, bitten wir um Barzahlung gegen Quittung vor Ort.
Damastschmiedekurs Bei dieser Technik, Damast genannt, die schon bei den Römern und Altsachsen in Gebrauch war und angeblich aus Damaskus kam, werden verschieden harte Stähle verschweisst und gestreckt, so enstehen zäh-harte „Laminate“, die sich durch faszinierende Oberflächen mit flammigen oder...
Horas non numero nisi serenas (Die Stunden zähle ich nicht, wenn sie nicht heiter sind) In diesem Agil-Kurs wird unter fachlicher Anleitung in der Erlebnisschmiede Südergellersen eine Gartensonnenuhr nach frühneuzeitlichen Vorbildern aus Eisen für den Garten erstellt. Es werden verschiedene...
Erlebnisschmiede
In Mitteleuropa ist die Eisenverarbeitung seit Mitte des 1. vorchristlichen Jahrtausends bekannt. Die Grundtechniken des Schmiedens wie Spitzen, Breiten und Einsetzen werden am Beispiel vermittelt und geübt. Auch erste Einblicke in die Kunst des Härtens und Anlassens können gewährt werden....
28. August 2020
Der Bogen gehört zu den ältesten Jagd- und Kriegswaffen, die heute noch im Gebrauch sind. Schon früh wurde er auch als Sportgerät eingesetzt, dient heute noch als wichtiges Medium bei Meditationsübungen der östlichen Kulturen. Die ältesten archäologischen Funde stammen aus...
Messerschmiedekurs mit Schleifen und Griffherstellung Messer üben seit Jahrtausenden eine große Faszination auf den Menschen aus. Ob aus Feuerstein, Obisdian, Bronze oder StahL. Es ist nicht nur ein wichtiges Werkzeug, sondern auch Pretigeobjekt und Schmuckstück. Im Kurs wird ein Griffangelmesser...
Im Zeitalter der Flüssigseifen und Waschlotionen verwenden immer weniger Menschen ein Stück Seife. Aber in den letzten Jahren erlebt die Seife eine kleine Renaissance. Im Kurs werden die unterschiedlichen Techniken der Seifenherstellung gezeigt. Dabei stellen sich die Teilnehmer verschiedene Seifen...
5. September 2020
Schnupperstunden für Anfängerinnen und Anfänger in der Erlebnisschmiede Südergellersen unter Fachanleitung,  Kohlegeld: 5 Euro, Material nach Verbrauch. Die Teilnehmerzahl ist wegen CORONA auf drei begrenzt. Um den Verwaltungsaufwand gering zu halten, bitten wir um Barzahlung gegen Quittung vor Ort.
6. September 2020
Bogenschießen fördert die Konzentration und Körperspannung. Auch Kinder können schon von diesem schönen Sport profitieren und ihren Anfängerbogen hier selbst herstellen. Bau eines einfachen Holzsegmentbogens, Höhe des Bogens ca. 1,4 m, das Zuggewicht liegt bei ca. 10 -12 Pfund. Natürlich...
Bei dieser Technik, Damast genannt, die schon bei den Römern und Altsachsen in Gebrauch war und angeblich aus Damaskus kam, werden verschieden harte Stähle verschweisst und gestreckt, so enstehen zäh-harte „Laminate“, die sich durch faszinierende Oberflächen mit flammigen oder blumigen...
11. September 2020
Der Bogen gehört zu den ältesten Jagd- und Kriegswaffen, die heute noch im Gebrauch sind. Schon früh wurde er auch als Sportgerät eingesetzt, dient heute noch als wichtiges Medium bei Meditationsübungen der östlichen Kulturen. Die ältesten archäologischen Funde stammen aus...
Seit mehr als 3000 Jahren ist in Europa die Kunst des Bronzegießens bekannt. DieLegierung aus Kupfer und Zinn revolutionierte die prähistorische Technologie und birgt bis heute einigeGeheimnisse. Dieser Kurs führt Sie zurück zu Knickdüsen, Blasebälgen, Lehmformen, Bronzebeilen, Schmuck und anderem....
26. September 2020
Glas, diesen faszinierendenWerkstoff gibt es seit über 5000 Jahren. Zu allen Zeitenschmückte man sich gern mit Glasperlen, Männer, Frauen, Kinder,auch als Zeichen von Wohlstand. In diesem Kurs geht es um grundlegende Techniken der Glasperlenherstellung von der einfarbigen geformten Perle bis...
26. September 2020
Hoch entwickelte Kampfkünste gab es früher nicht nur in Asien, sondern auch bei uns in Europa: Das Fechten mit dem langen Schwert, das so genannte „Bloßfechten“ – ohne Rüstung – lernen Sie als Teilnehmer des Workshops. Wir zeigen Ihnen im...
Erlebnisschmiede
Zum Saisonstart des Naturparkinfopunktes Südergellersen Aktionen rund um den Schmiedeberg mit Schmieden, Bogenschießen, Stockbrot und Vorführungen traditionellen Handwerks. Eintritt frei
25. Oktober 2020
Bei den Wikingern und Slawen waren Schmuckstücke aus Bronze, Silber und Gold ausgesprochen beliebt. Wenn Sie selbst einmal eine wikingerzeitliche silberne Ringfibel, die „Sicherheitsnadel” der Frühgeschichte, Amulette oder ein Kupferschale herstellen möchten, können Sie schmieden, punzen, treiben. Silberschmiedekurs im NDR-Fernsehen,...
15. November 2020
Glas, diesen faszinierendenWerkstoff gibt es seit über 5000 Jahren. Zu allen Zeiten schmückte man sich gern mit Glasperlen, Männer, Frauen, Kinder,auch als Zeichen von Wohlstand. In diesem Kurs geht es um grundlegende Techniken der Glasperlenherstellung von der einfarbigen geformten Perle...