Vortrag: Archäologische Forschungen und Fortbildungen in Gadara/ Umm Qays, Jordanien.

Universität Hamburg, ESA West, 1. Stock

Referent: Dr. Frank Andraschko, Institut für Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie der Universität Hamburg,

Seit 2015 hat das Archäologische Institut der Universität Hamburg in Umm Qays/Gadara in unmittelbarer Nähe des Sees Genezareth ein Verbundprojekt mit verschiedenen Partnern zur Erforschung des Umlandes der antiken Stadt Gadara durchgeführt. Gleichzeitig wurden Fortbildungen in traditionellen Handwerkstechniken zum Erhalt der antiken Monumente und des immateriellen Kulturerbes realisiert. Im Vortrag werden verschiedene Aspekte dieser Arbeiten vor dem Hintergrund der Flüchtlingskrise vorgestellt und Erfahrungen erörtert. Dazu gehören die Entdeckung eines neolithischen Flintbergwerks ebenso wie Steinmetzpraktika vor Ort.

Eintritt frei; Spenden willkommen

Veranstaltungsdetails
  • Beginn
    15. Juni 2022 18:00
  • Ende
    15. Februar 2022 19:00
  • Kategorie