Horas non numero nisi serenas (Die Stunden zähle ich nicht, wenn sie nicht heiter sind) In diesem Agil-Kurs wird unter fachlicher Anleitung in der Erlebnisschmiede Südergellersen eine Gartensonnenuhr nach frühneuzeitlichen Vorbildern aus Eisen für den Garten erstellt. Es werden verschiedene metallverarbeitende Techniken wie Schmieden, Nieten, kalt und warm Biegen sowie brünieren vermittelt.Die Sonnenuhr hat ca. eine Höhe von 55 cm und eine Breite von etwa 55cm (auf Wunsch gegen Erstattung der Materialkosten auch größer) . Natürlich wird die Uhr auch noch nach mitteleuropäischer Zeit geeicht!

Sonnneuhrbauvideo von LZplay: LINK https://www.lzplay.de/index.php/2013/06/19/fuer-heitere-stunden-sonnenuhren-aus-heissem-stahl/

Sonnenuhrbau
Kursgebühr inkl. Material und Getränken
118,00 
Veranstaltungsdetails