Bei dieser Technik, Damast genannt, die schon bei den Römern und Altsachsen in Gebrauch war und angeblich aus Damaskus kam, werden verschieden harte Stähle verschweißt und gestreckt, so entstehen zähharte „Laminate“, die sich durch faszinierende Oberflächen mit flammigen oder blumigen Mustern auszeichnen. Fertigung einer Damastmesserklinge.

Bitte mitbringen: Kunstfaserfreie Arbeitskleidung sowie feste Arbeitsschuhe. Inklusive kurze Einführung in die Techniken des Schmiedens und Getränke. Die Teilnehmerzahl ist auf vier beschränkt.

AGIL Dozententeam: Kursleiter Jörg Rybacki

Fr, 12.06.20, 15:00 – 19:00 Uhr, Einführung in der historischen Erlebnisschmiede Südergellersen

Sa, 13.06.20, 09:00 – 17:00 Uhr, Schmieden der Damastklinge in der historischen Erlebnisschmiede Südergellersen

So, 14.06, 09:00 – 17:00 Uhr, Schleifen und Anätzen der Klinge in der Alten Tischlerei Rolfsen (ca. 10 Minuten von der Erlebnisschmiede entfernt)

Erlebnisschmiede Südergellersen;  Im Alten Dorfe 5, Südergellersen

EUR 385,00 inkl. Materialkosten Anmeldung über Büro AGIL tel. 04131 681706, mail info@agil-online.de. www.agil-online.de

DAMASTSCHMIEDEN IM NDR-FERNSEHEN: LINK

Veranstaltungsdetails