Die Jagd nach der Sonnenscheibe…

Die Erfindungen rund um Metalle in der Kupfer- und Bronzezeit sind ein wichtiger Fortschritt in der Menschheitsgeschichte. Unser erlebnispädagogisches Programm vollzieht dabei wesentliche Fertigungstechniken kindgerecht nach. Den Rahmen bildet die Erzählung von der „Jagd nach der Sonnenscheibe“, der die spannende Geschichte von der echten Himmelsscheibe von Nebra zugrunde liegt. Im Programm werden Grundlagen zur Kulturgeschichte Europas vermittelt und haptische wie auch handwerkliche Grundtechniken geübt.

10 bis 16 Uhr, inkl. 1-stündige Mittagspause

Programm Sonnenscheibe (Kupfer- und Bronzezeit)

  1. Einführung Bronzezeit mit Originale und Repliken
    2. Anhänger und oder Ring aus Kupfer erstellen
    3.  Sonnenscheibe aus Prägefolie punzieren

Mittagspause

4.u.5.    Herstellung einer Speckstein- Gussform mit anschließendem Zinnguss
(6.          Wenn noch Zeit ist: Bogenschießen)

Die Teilnehmer/innen nehmen alle Objekte mit nach Hause und können sie weiterverwenden.

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Gruppenangebot:

Ihre Nachricht

* = Pflichtfeld

Veranstaltungsdetails
  • Beginn
    20. August 2020 10:00
  • Ende
    20. August 2020 16:00
  • Veranstaltungsort
  • Adresse
    Burgstraße 8, 29389 Bad Bodenteich
  • Dauer

    10 bis 16 Uhr, 6 Stunden

  • Mindestalter

    8 Jahre

  • Kosten

    23,50 Euro inkl. Materialkosten. Bis zu zehn Teilnehmer/innen aus dem Landkreis Uelzen zahlen lediglich eine Kostenbeteiligung in Höhe von 5 € p.P., da der Kreisjugendpflege Uelzen die Veranstaltung finanziell unterstützt.