Das alte Ägypten

In Kooperation mit der VHS Region Lüneburg

Die faszinierenden Denkmäler und Totenkult des Landes am Nil geben tiefe Einblicke in die Ursprünge früher Religionen und Staaten. Gestartet wird mit einer archäologischen Einleitung mit Originalfunden und Repliken. Danach übersetzen die Teilnehmerinnen ihren Namen in ägyptische Hieroglyphen und schreiben diesen mit einer Rohrschreibfeder auf Papyrus. Anschließend wird aus Ton ein Skarabäus oder ein anderes Amulett hergestellt und gebrannt. Zum Abschluss wird eine Duftsalbe hergestellt, die wir aus den reich ausgestatten Pharaonengräber kennen.

Für Kinder (ab 8 Jahre) und Familien.

AGIL Dozententeam

So, 13.09.20, 10:00 – 13:00 Uhr

DJH – Soltauer Straße 133, Lüneburg

EUR 16,00 Preis pro Teilnehmende

Ihr Name*

Ihre E-Mail-Adresse*

Gruppenangebot:

Ihre Nachricht

* = Pflichtfeld

Veranstaltungsdetails
  • Beginn
    13. September 2020 10:00
  • Ende
    13. September 2020 13:00
  • Veranstaltungsort
  • Adresse
    Soltauer Straße 133 21335 Lünenurg
  • Dauer

    10 h - 13 h, 3 Stunden

     
     
     
     
  • Mindestalter

    Kinder ab 8 Jahre

     
     
     
     
  • Mindestteilnehmerzahl

    acht

     
     
     
     
  • Kosten

    16 Euro inkl. Material und Getränken